Der besondere Auftrag der Christian Bürkert Stiftung ist die Förderung junger Menschen, die sich durch fachliches Können, Verantwortungsbewusstsein und Dynamik auszeichnen und die sich persönlich für die Belange der Allgemeinheit einsetzen, sowie Hilfe bei der Erfüllung anderer gemeinnütziger Aufgaben.

Die Stiftung ist in erster Linie eine Förderstiftung, hat aber auch die Möglichkeit, sich unmittelbar zu engagieren.

Bildung, Erziehung, Wissenschaft und Forschung

Die Christian Bürkert Stiftung fördert Bildung und Erziehung und unterstützt Aus- und Weiterbildung sowie wissenschaftliche Arbeiten, insbesondere auf den Gebieten Naturwissenschaft und Technik. Wir fördern internationale Austauschprogramme und Begegnungen, die dem wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch und dem Verständnis der Kulturen dienen.

Soziale, mildtätige, kulturelle und kirchliche Zwecke

Die Christian Bürkert Stiftung fördert das Wohlfahrts- und Gesundheitswesen, insbesondere in der Jugend-, Alten- und Behindertenarbeit (Inklusion) und unterstützt Religionsgemeinschaften, die Körperschaften des öffentlichen Rechts sind, bei ihren Aufgaben. Sie fördert auch Kunst, Kultur und Denkmalschutz.

Über die Fördermaßnahmen entscheidet das Kuratorium der Christian Bürkert Stiftung.