Stiftungssekretariat

Anträge auf Förderungen sind über das Stiftungssekretariat zu stellen:

Christian Bürkert Stiftung gGmbH
Sekretariat
Christian Bürkert Strasse 13 – 17
74653 Ingelfingen
e-mail: mail@burkert-stiftung.com

In einem Förderantrag müssen Ziel, Zweck und Bedarf für das Anliegen vorgetragen und begründet werden. Zur ordnungsgemäßen Umsetzung eines Projekts gehören Berichtswesen und Projektcontrolling. Die Stiftung gibt weder Defizitgarantien noch nachträgliche Finanzierungen.

Inländische und ausländische gemeinnützige Einrichtungen müssen die jeweils erforderlichen rechtlichen und steuerlichen Voraussetzungen erfüllen. Ein Rechtsanspruch auf Stiftungsleistungen besteht nicht. Die Stiftung fördert nur konkrete Projekte.

Impressum

Christian Bürkert Stiftung gGmbH
Christian-Bürkert-Straße 13-17
74653 Ingelfingen
Telefon +49 (0) 79 40 – 10 91 558
Telefax +49 (0) 79 40 – 10 91 178
mail@burkert-stiftung.com

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dr. Nikolai Gauss, LL.M.
Gerhard Koch

Gesellschafter:
Dr. Nikolai Gauss, LL.M. (Vorsitzender)
Heiner Holland
Gerhard Koch
Albrecht Römer (Stv. Vorsitzender)

Amtsgericht Stuttgart: HRB 590210

Webdesign

Konzeption und Gestaltung:
Christine Rampl

Programmierung:
Digital Dreamer, München

Bildquellen

Yvonne Seidel, Stuttgart:
SUPER: Gruppenbild, Studenten bei Firma Bürkert / Nikolauskirche Ingelfingen: 2 Ansichten / Südstadtkids: Mädchen am Bauwagen, Fahrradreparatur / Akademischer Chor der Uni Stuttgart: Geiger, Chor+Orchester / Kuratorium: Gruppenbild

Gottfried Stoppel, Waiblingen:
Bilder aus der Vesperkirche Stuttgart

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Absatz 2 RStV: Dr. Nikolai Gauss (Anschrift wie oben)

Haftungshinweise

Die Christian Bürkert Stiftung ist bemüht, auf ihrer Website stets richtige und aktuelle Informationen bereitzustellen und ändert oder ergänzt diese bei Bedarf laufend und ohne vorherige Ankündigung. Dennoch kann die Christian Bürkert Stiftung für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen.

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt die Christian Bürkert Stiftung ebenfalls keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht

Die Website der Christian Bürkert Stiftung einschließlich aller ihrer Teile wie Texte und Bilder ist urheberrechtlich geschützt. Jede Verwendung außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes ist ohne Zustimmung unzulässig. Eine entgeltliche Weitergabe der Inhalte der Website an Dritte ist nicht gestattet

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Webseite. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Webseite sicher fühlen. Wir schützen Ihre Privatsphäre und Ihre personenbezogenen Daten. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung, den uns betreffenden landesspezifischen Datenschutzbestimmungen und der Datenschutz-Grundverordnung („DSGVO“).

Im Folgenden geben wir Ihnen einen Überblick darüber, welche Informationen wir während Ihres Besuchs auf unserer Webseite erfassen und wie diese genutzt werden:

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle

Die Christian Bürkert Stiftung gGmbH, Christian Bürkert Strasse 13 – 17, 74653 Ingelfingen („Wir“) ist als Betreiberin der Webseite http://www.burkert-stiftung.com („Webseite“) die verantwortliche Stelle im Sinne der DSGVO und anderer landesspezifischer Datenschutzbestimmungen.

2. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen; als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind.
Zu den personenbezogenen Daten zählen auch Informationen über Ihre Nutzung unserer Webseite. Dies geschieht in der Regel durch die Verwendung von Logfiles oder Cookies. Weitere Informationen zu Logfiles und Cookies erhalten Sie weiter unten.

3. Verwendungszweck und betroffene personenbezogene Daten

Umfang und Art der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten unterscheidet sich danach, ob Sie unseren Internetauftritt lediglich zum Abruf von allgemein verfügbaren Informationen besuchen oder darüberhinausgehende Leistungen in Anspruch nehmen.

a) Informatorische Nutzung
Für eine rein informatorische Nutzung unserer Webseite ist es grundsätzlich nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten angeben. Vielmehr erfassen wir in diesem Fall beim Aufruf unserer Webseiten nur diejenigen Daten, die uns Ihr Internetbrowser ggf. automatisch übermittelt, wie etwa:

• Referrer (zuvor besuchte Webseite)

• Angeforderte Webseite oder Datei

• Browsertyp und Browserversion

• Verwendetes Betriebssystem

• Verwendeter Gerätetyp

• Uhrzeit des Zugriffs

IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet)

Die IP-Adresse Ihres Computers wird dabei nur für die Zeit Ihrer Nutzung der Webseite in sog. Logfiles gespeichert und im Anschluss daran unverzüglich gelöscht oder durch eine Kürzung anonymisiert. Die übrigen Daten werden für eine begrenzte Zeitdauer gespeichert. Wir verwenden diese Daten für den Betrieb unserer Webseite, insbesondere um Fehler der Webseite festzustellen und zu beseitigen, um die Auslastung der Webseite festzustellen und um Anpassungen oder Verbesserungen vorzunehmen.

b) Nutzung bei Inanspruchnahme weiterer Leistungen
Soweit Sie über unsere Webseite weitere Leistungen unseres Büros in Anspruch nehmen, ist es gegebenenfalls erforderlich, dass Sie hierzu personenbezogene Daten angeben. Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt dabei ausschließlich zu dem Zweck, die von Ihnen gewünschte Leistung zu erbringen.

4. Kontakt

Auf unserer Webseite bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit uns mittels E-Mail in Kontakt zu treten. Bitte beachten Sie dabei, dass eine unverschlüsselte Kommunikation mittels E-Mail unsicher ist. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass auf diesem Wege übermittelte Daten von Unbefugten gelesen, kopiert, verändert oder gelöscht werden. Wir weisen darauf hin, dass Ihre Nachrichten per E-Mail gegebenenfalls im Rahmen gesetzlich bestehender Aufbewahrungspflichten aufbewahrt werden.

5. Verwendung von Cookies

Ein Einsatz von Cookies findet bei uns nicht statt.

6. Keine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter; es sei denn, Sie haben in die Datenweitergabe eingewilligt oder wir sind aufgrund gesetzlicher Bestimmungen und/oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um eine Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung sonstiger Rechte handeln.

7. Datensicherheit

Alle Informationen, die Sie an uns übermitteln, werden auf Servern innerhalb der Europäischen Union gespeichert. Wir sichern unsere Webseite und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen ab.

8. Ihre Rechte

Sie haben das Recht:

• unentgeltlich Auskunft über die von uns über Ihre Person gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten (Auskunftsrecht)

• eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeiten (Recht auf Bestätigung)

• von uns zu verlangen, dass die Sie betreffenden personenbezogenen Daten von uns unverzüglich gelöscht werden, sofern deren Verarbeitung nicht mehr erforderlich ist und auch die weiteren Voraussetzungen der DSGVO für eine Löschung erfüllt sind (Recht auf Löschung)

• die sofortige Berichtigung und Vervollständigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Berichtigung)

• die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen (Recht auf Einschränkung der Verarbeitung)

• die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit)

• der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen (Recht auf Widerspruch)

• Sie haben das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die Ihnen gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder Sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Recht auf Entscheidung im Einzelfall).

• jederzeit Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen.

• sich bei der für den Datenschutz zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Beschwerderecht).

9. Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten nach Zweckerfüllung

Wir verarbeiten und speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie dies zur Zweckerfüllung erforderlich ist, längstens jedoch bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Speicherfristen. Bei Zweckerfüllung und Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Speicherfristen werden die personenbezogenen Daten entsprechend den datenschutzrechtlichen Vorgaben gelöscht oder gesperrt.